Kloster Asbach: Neue Eigentümer für Ostflügel

VON POLL IMMOBILIEN vermittelt historisches Domizil

Frankfurt am Main/Passau 29. September 2016. Soeben hat VON POLL IMMOBILIEN Passau ein außergewöhnliches Domizil vermittelt: Den Ostflügel des ehemaligen Klosters Asbach. Das denkmalgeschützte Anwesen wurde im Jahr 1091 errichtet und fungierte bis 1803 als Benediktinerkloster. Es liegt im Herzen des Rottaler Hügellandes, rund 35 Kilometer von Passau entfernt. Mathias Zank, Geschäftsstelleninhaber des VON POLL IMMOBILIEN-Shops in Passau, konnte nun gemeinsam mit seinem Team für Teile des eindrucksvollen Ensembles neue Eigentümer finden, dazu gehören knapp 4.000 Quadratmeter Grundstück.

In den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurde der historische Teil des soeben veräußerten Ostflügels restauriert, einen weiteren Teil baute man an. Erst kürzlich wurde der gesamte Trakt aufwendig saniert und zu einem stilvollen Wohnsitz umgewandelt. Auf rund 1.000 Quadratmeter Wohnfläche, verteilt auf drei Etagen, finden sich nun 34 Zimmer, davon 24 Hotelzimmer mit Bad en-suite. Diese wurden von den ehemaligen Eigentümern jedoch bisher nicht als Hotelzimmer genutzt. Zusätzlich ist eine großzügige Dachgeschosswohnung vorhanden. Schmuckstücke des Domizils bilden das imposante Entree, zwei prächtige Säle im Erdgeschoss sowie zwei geschmackvoll und dezent eingerichtete ehemalige Kreuzgänge, die zum Verweilen und Entspannen einladen. Rundbögen sowie stuckverzierte Decken gehören zu den beeindruckenden Details.

Zuletzt wurde das Anwesen privat genutzt und bewohnt. Weitere Teile des Klosters werden heute als Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums genutzt. Darüber hinaus befindet sich im Haus ein Restaurant mit Biergarten.

Das VON POLL IMMOBILIEN-Team in Passau steht Eigentümern und Suchkunden bei der Vermittlung von wertbeständigen Wohn- und Geschäftsimmobilien in den bevorzugten Lagen der Region fachkundig zur Seite. Es bietet dabei eine Rundumbetreuung von der Erstberatung bis zum erfolgreichen Abschluss an. Gern schätzen die Immobilienberater und geprüften freien Sachverständigen für Immobilienbewertung (PersCert® und WertCert®) auch den aktuellen Marktpreis von Immobilien ein.

Über die von Poll Immobilien GmbH

Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von wertbeständigen Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 200 Shops und über 800 Kollegen ist VON POLL IMMOBILIEN, wozu auch die Sparte VON POLL COMMERCIAL gehört, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Kroatien, den Niederlanden, Luxemburg sowie Portugal vertreten und damit eines der größten Maklerunternehmen Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs.

Der Capital Makler Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2016 mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 30 Fünf-Sterne-Bewertungen wie im Vorjahr die Spitzenposition.

 

Kontakt VON POLL IMMOBILIEN Passau:
Mathias Zank
Geschäftsstellenleiter
Heiliggeistgasse 1
D-94032 Passau
Telefon: +49 (0)851-21 18 923 0
Mobil: +49 (0)170-21 57 387
E-Mail: passau@von-poll.com
Standort Passau