n-tv-Servicestudie: VON POLL IMMOBILIEN auf Rang eins bei Beratung Immobilienverkauf

 

Frankfurt, 22. Januar 2016. VON POLL IMMOBILIEN ist ganz oben mit dabei: Soeben gab das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) die Ergebnisse der Servicestudie Immobilienmakler 2016 bekannt, die das Institut im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt hatte. VON POLL IMMOBILIEN erreichte dabei im Gesamtergebnis einen hervorragenden Rang drei. In der Teilkategorie „Beratung Immobilienverkauf“ lag das Unternehmen sogar ganz vorn auf dem ersten Platz.

Den Testern fiel bei VON POLL IMMOBILIEN besonders positiv auf, dass die Makler in den Gesprächen zum Immobilienverkauf sehr freundlich und souverän auftraten. Sie zeigten sich vergleichsweise am kompetentesten. Beispielsweise erfragten sie die Daten der zu verkaufenden Immobilie am ausführlichsten und berieten ausgesprochen individuell. Bei den Vor-Ort-Terminen zum Immobilienkauf analysierten die Makler den Kundenbedarf vergleichsweise detailliert.

Daniel Ritter, geschäftsführender Gesellschafter der von Poll Immobilien GmbH, sieht in dem Ergebnis der Studie eine weitere Bestätigung der exzellenten Arbeit der hauseigenen Schulungsakademie: „Nachdem wir vor vier Monaten bereits von der Zeitschrift Capital zum Top-Makler Deutschlands gekürt wurden, belegen nun auch die Überprüfungen der DISQ im Auftrag von n-tv das hohe Qualifikationsniveau unserer Makler, das wir durch unsere Aus- und Weiterbildungen konsequent sicherstellen.“

In der Studie testete das DISQ zehn bedeutende Immobilienunternehmen, die jeweils in mindestens vier Bundesländern vertreten sein mussten. Die Qualitätsmessung erfolgte über je drei verdeckte Beratungsgespräche (Mystery-Tests) zum Thema Immobilienverkauf in den Shops sowie je drei Beratungen beziehungsweise Besichtigungen vor Ort. Zusätzlich gab es verdeckte Telefon- und E-Mail-Tests sowie Prüfungen des Internetauftritts inklusive einer Inhaltsanalyse der Website. Insgesamt flossen 370 Servicekontakte mit den Maklern in die Auswertung ein.

 

Über die von Poll Immobilien GmbH

Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von Wohnimmobilien in bevorzugten Lagen, ebenso aber von Wohn- und Geschäftshäusern sowie Gewerbeimmobilien. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 200 Shops und über 800 Kollegen ist VON POLL IMMOBILIEN in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien vertreten und damit eines der größten Maklerunternehmen Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs.

Der Capital Makler Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2015 mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 26 Fünf-Sterne-Bewertungen mit großem Abstand die Spitzenposition.