Dreieich: Wohnimmobilien stark gefragt

VON POLL IMMOBILIEN veröffentlicht Marktbericht

Frankfurt, 06. November 2015. Dreieich ist als Wohnstandort stark nachgefragt. Dies zeigt der aktuelle Marktbericht für Wohnimmobilien in der Region, den das Maklerunternehmen VON POLL IMMOBILIEN soeben vorgelegt hat. Zu den besten Wohnlagen der Gemeinde gehören die Stadtteile Buchschlag, insbesondere der denkmalgeschützte Bereich, sowie Dreieichenhain und Götzenhain. Durch die Villenkolonie in Buchschlag mit ihren stilvollen Anwesen ist Dreieich weithin bekannt, ebenso durch den malerischen historischen Ortskern von Dreieichenhain und das Hofgut Neuhof in Götzenhain. Die unmittelbare Nähe zu Frankfurt bei gleichzeitig grüner und ruhiger Wohnlage verleiht der Gegend zusätzlich Attraktivität.

Die Kaufkraft in Dreieich liegt deutlich über dem landesweiten Durchschnitt. In Premiumlagen reichte die Preisspanne für ein freistehendes Einfamilienhaus im ersten Halbjahr 2015 von einer Million bis zu 1,8 Millionen Euro. In mittleren Wohnlagen, beispielsweise in den Ortsteilen Sprendlingen oder Offenthal, lag die Spanne im selben Segment in der ersten Jahreshälfte 2015 zwischen 500.000 und 700.000 Euro. Für Neubau- und besondere Objekte sind auch höhere Preise möglich. Insgesamt zeichnet sich Dreieich durch viele exklusive Immobilien und eine attraktive Kultur- und Naherholungslandschaft aus.

„Die Lage im unmittelbaren Einzugsgebiet von Frankfurt, einem der am stärksten wachsenden Wirtschaftsräume in Deutschland, wird auch in Zukunft dafür sorgen, dass die Nachfrage nach Wohnimmobilien in Dreieich und Umgebung steigen wird“, sind sich Sabrina Trippel und Claudia Breforth, Geschäftsstelleninhaberinnen des VON POLL IMMOBILIEN-Shops in Dreieich, einig. Auch die schnelle Erreichbarkeit des nahen Flughafens Rhein-Main unterstützt diese Prognose. Detaillierte Angaben über Kaufpreise und Mieten in Dreieich können dem Marktbericht entnommen werden. Dieser ist auf der Website des Unternehmens unter der Rubrik „Standorte“ zu finden.

 

Über die von Poll Immobilien GmbH

Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von Wohnimmobilien in bevorzugten Lagen, ebenso aber von Wohn- und Geschäftshäusern sowie Gewerbeimmobilien. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 200 Shops und über 800 Kollegen ist VON POLL IMMOBILIEN in Deutschland, Österreich, Spanien und der Schweiz vertreten und damit eines der größten Immobilienunternehmen Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs.

Der Capital Makler Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2015 mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 26 Fünf-Sterne-Bewertungen mit großem Abstand die Spitzenposition.

 

Kontakt VON POLL IMMOBILIEN Dreieich:
Claudia Breforth
Sabrina Trippel
Geschäftsstelleninhaberinnen
Fahrgasse 41
D-63303 Dreieich
Telefon: +49 (0)6103-48 62 90
+49 (0)173-368 23 63
E-Mail: dreieich@von-poll.com
Standort Dreieich