VON POLL IMMOBILIEN kooperiert mit energetrium

Frankfurt, 19. Januar 2015 – Seit Mai 2014 gelten die neuen Vorschriften der Energieeinsparverordnung (EnEV). Im Fokus steht dabei der Energieausweis, dessen unaufgeforderte Vorlage spätestens bei der Besichtigung von Immobilien nun zwingend vorgeschrieben ist. Der Ausweis ist zudem integraler Bestandteil jedes Exposés und muss bei Vertragsabschluss dem Käufer oder Mieter ausgehändigt werden. Ein Grund mehr für VON POLL IMMOBILIEN, sich auf diesem Sektor mit einem starken Partner zusammen zu tun. Ab sofort steht daher energetrium, das bundesweite Netzwerk unabhängiger Energieberater, den Maklern und den bundesweiten Shops der von Poll Immobilien GmbH mit ihrem Know-how zur Seite. Die Experten von energetrium bieten Kunden einen umfassenden Service von der Vor-Ort-Energieberatung über die Wirtschaftlichkeitsberechnung von Modernisierungsmaßnahmen bis zur Beantragung staatlicher Fördermittel an. Die Klienten erhalten zudem einen in jeder Hinsicht gültigen, rechtssicheren Energieausweis.

Daniel Ritter, Geschäftsführer der von Poll Immobilien GmbH, begrüßt die Zusammenarbeit mit energetrium: „Unser Unternehmen ist bekannt für seinen höchst kompetenten, diskreten und zuverlässigen Vermittlungsservice. Da ist es nur folgerichtig, dass wir auf Spezialgebieten mit ebenso professionellen Dienstleistern zusammenarbeiten. Ich bin sicher, dasssowohl die Eigentümer und Vermieter als auch die Suchkunden, die wir betreuen, von dieser Kooperation profitieren werden“. Ferenc Ellermann, Vorstand der energetrium AG, ergänzt: „Unsere Unternehmen teilen eine Philosophie: Höchstmögliche Qualität und Sicherheit im Sinne des Kunden. Wir setzen bei unseren Datenerhebungen vor Ort ausschließlich Sachverständige ein, um so die Erstellung eines unkorrekten Ausweises von vorne herein auszuschließen, wie sie bei einer direkten Online-Beantragung durch den Klienten immer wieder passieren kann.“

Der Energieausweis weist die energetische Qualität eines Gebäudes aus, erfasst allgemeine Gebäudedaten und stellt zudem die Ergebnisse der Bewertung über eine Effizienzklassen-Angabe zusammen. Es gibt ihn in zwei Varianten, zum einen auf Basis des berechneten Bedarfs (Bedarfsausweis), zum anderen auf Basis des Energieverbrauches vergangener Jahre Verbrauchsausweis). Welcher Energieausweis für welches Gebäude möglich oder erforderlich ist, hängt sowohl vom Gebäude und der Anlagentechnik ab als auch von der Vorlage korrekter Verbrauchsdaten.

 

Über die von Poll Immobilien GmbH

Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 200 Shops und über 800 Kollegen ist VON POLL IMMOBILIEN in Deutschland, Österreich, Spanien und der Schweiz vertreten und damit eines der größten Immobilienunternehmen Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs.

Der Capital Makler Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktober 2014 mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 25 Regionen erzielte das Unternehmen mit 14 Platzierungen eine der Spitzenpositionen.

 

Über die energetrium AG

Die energetrium AG ist ein Energieberatungsunternehmen mit Hauptsitz in Köln und führt darüber hinaus ein bundesweites Netzwerk unabhängiger Energieberater. Alle regionalen Energieberater des Netzwerkes sind staatlich gelistet und damit berechtigt, vom Bund geförderte Energieberatungen und Baubegleitungen durchzuführen, Energieausweise auszustellen, sowie Fördermittel für Modernisierungsmaßnahmen zu bestätigen.

 

Pressekontakt von Poll Immobilien GmbH: 

von Poll Immobilien GmbH
Angela Oelschlägel
Leitung Public Relations
Feldbergstraße 35
60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69-26 91 57-601
Mobil: +49 (0)173-368 23 63
E-Mail: angela.oelschlaegel@von-poll.com
www.von-poll.com