Immobilien Wien

Wien – eine Weltklasse für sich.

Am östlichen Rand der Alpen liegt die österreichische Bundeshauptstadt Wien: die bevölkerungsreichste Stadt Österreichs, ein Topstandort auf dem internationalen Immobilienmarkt und Paradebeispiel in Sachen Wachstum, Wirtschaftskraft und Lebensqualität. Das spiegelt sich auch in der hohen Nachfrage nach Immobilien in den begehrten Lagen wider. Hier erfahren Sie, was Wien und das Leben in Wien so besonders macht. Unsere Makler kennen sich in und um Wien bestens aus und vermitteln die interessantesten Immobilien.

Im Herzen Europas – am Puls der Welt.

In und um Wien profitieren Einheimische von einer sehr guten Infrastruktur, in dessen Ausbau und Modernisierung kontinuierlich investiert wird. Reisenden nach Mittel- und Osteuropa dient das Wiener Verkehrssystem als Ausgangspunkt. Zudem liegt Wien genau an der Wasserstraße Donau, die neun Länder miteinander verbindet.

Eine feste Basis der Weltwirtschaft – Wien als Standort.

Innerhalb der Europäischen Union gehört Wien zu den wohlhabendsten Regionen. Knapp ein Viertel aller in Österreich gelisteten Unternehmen sind in Wien angesiedelt. Darunter viele internationale Topkonzerne und High-Tech-Unternehmen aus allen erdenklichen Branchen – gut ausgebildetes Fachpersonal wird laufend gesucht. Somit ist Wien der stärkste Wirtschaftsstandort Österreichs. Dazu tragen außerdem bei: die günstige Verkehrslage in der Mitte Europas, die traditionell gepflegte Ostkompetenz, das exzellente Ausbildungssystem, die Bedeutung Wiens als Forschungs- und Entwicklungsstandort und hier ansässigen internationale Organisationen wie die UNO und die OPEC.

Wiener Lebensqualität besticht allerorts durch Quantität.

Laut internationaler Mercer-Studie, in der die Lebensqualität anhand spezieller Kriterien wie Politik, Wirtschaft, Soziales und Umwelt in 230 Großstädten weltweit verglichen wird, stand Wien von 2009 bis 2017 jährlich auf Platz 1. Das Stadtbild zeichnet sich besonders durch die Architektur des Barock, des Jugendstils und der Gründerzeit aus. In Wien finden sich allerorts Plätze, Gebäude, Denkmäler, Brunnen und Parkanlagen mit historischer Bedeutung. Zahlreiche Kulturdenkmäler wie zum Beispiel die Albertina, das Kunsthistorische Museum und das Schloss Belvedere genießen Kultstatus und ziehen jedes Jahr zahllose Touristen an. Das Wiener Kultur-, Erholungs-, Freizeit- und Sportangebot lässt in jeder Hinsicht keine Wünsche offen.

Drei gute Gründe: Lage, Lage, Lage.

Wien ist die am schnellsten wachsende Stadt im deutschen Sprachraum und überaus gefragt. Entsprechend gestaltet sich der Immobilienmarkt äußerst dynamisch – Eigentümer, die Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen oder vermieten wollen, finden ideale Bedingungen vor. Im ersten Bezirk, der Inneren Stadt, erzielen die exklusivsten Immobilien Höchstpreise. Aber auch die traditionellen Nobel-Bezirke im sogenannten Speckgürtel am schönen Wiener Wald sind aufgrund der guten Anbindung und ruhigen Lage sehr gefragt: Zu den grünen Oasen gehören zum Beispiel Döbling, Hietzing und Mauer mit den prachtvollen denkmalgeschützten Altbauten und besonders extravaganten Wohnimmobilien.

Wir wissen den Wert Ihrer Immobilie zu schätzen.

Wiener Eigentümer können unser kostenfreies Angebot für eine unverbindliche Marktpreiseinschätzung ihrer Immobilie nutzen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen bzw. vermieten möchten oder nicht – Ihnen entstehen keinerlei Verpflichtungen.

Für Sie in den besten Lagen – unsere kompetenten Immobilienmakler beraten Sie gerne persönlich und individuell.

 

Mit den besten Grüßen
Ihr VON POLL IMMOBILIEN Team Wien