Immobilien Lich

Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser prägen den gesamten Altstadtkern der Stadt Lich. Das berühmteste davon ist das Textorhaus, 1632 erbaut, dessen reich verzierte Fassade heute das Heimatmuseum beherbergt. Vom Marktplatz mit Brunnen aus führen kleine Straßen in die acht Stadtteile. Mit seiner unmittelbaren Nähe zur Wetterau und zum Vorderen Vogelsberg bietet die Stadt, die sich zudem durch ein reges kulturelles Leben auszeichnet, hervorragende Naherholungsmöglichkeiten, worunter auch der Licher Golf-Club mit Meisterschaftsplatz fällt. Auch eindrucksvolle Baudenkmäler hat Lich zu bieten: das Schloss der Fürsten Solms-Hohensolms-Lich mit herrlichem Schlossgarten etwa oder die Klosterruine Arnsburg, die ein ehemaliges Zisterzienserkloster und heutiges Kulturdenkmal ist. Traditionell wird in der Stadt im mittelhessischen Landkreis Gießen der Orgelbau gepflegt, doch auch mittelständische Unternehmen sind hier angesiedelt. Unweit der A5 gelegen, ist Lich verkehrstechnisch hervorragend an das Umland und Städte wie Frankfurt am Main, Marburg oder Bad Hersfeld angeschlossen.

Für Sie in den besten Lagen - Ihr kompetenter Immobilienmakler in Lich berät Sie gern!