Immobilien Herborn

Die Fachwerkstadt Herborn, zum hessischen Lahn-Dill-Kreis gehörend, erstreckt sie sich am Fuße der reizvollen Landschaft des Mittelgebirges Westerwald. Die mittelalterliche Altstadt beeindruckt Besucher mit dem historischen Ambiente und dem Flair, das die markante Fachwerkarchitektur versprüht. Neben dem Rathaus am Marktplatz, dem Schloss Herborn, dem Dillturm an der ehemaligen Stadtmauer und den vielen weiteren historisch wertvollen Bauten ist die sogenannte Hohe Schule, 1584 als Bildungseinrichtung gegründet, eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt an der Dill. Heute beherbergt sie einen Teil des Stadtmuseums und ein Hotel-Restaurant. Zahlreiche Cafés sowie Restaurants laden zum Einkehren und zum Verweilen in charmantem Ambiente ein. Die neun zu Herborn gehörenden Stadteile zeichnen sich alle durch eine hohe Lebensqualität aus und verfügen über ruhige, charmante und grüne Wohngebiete. Die begehrtesten Wohngebiete findet man in der Innenstadt oder am schönen Reuterberg. Ambitionierte Sportler kommen sowohl bei den drei umliegenden Golfplätzen wie auch auf den Rad- und Wanderwegen auf ihre Kosten. Aber auch zahlreiche Unternehmen haben sich im Dillkreis und Herborn angesiedelt und wissen den attraktiven Standort zu schätzen. Die hervorragende Anbindung der Autobahn A45 und die Bahnstrecke zwischen Gießen und Siegen gewährleisten eine schnelle Erreichbarkeit des Rhein-Main-Gebietes sowie des östlichen Ruhrgebietes.

Für Sie in den besten Lagen – Ihr Immobilienberater in Herborn berät Sie gern!