Immobilien Flensburg

Direkt an der Staatsgrenze zum Königreich Dänemark, am innersten Winkel der rund 38 km langen Flensburger Förde, liegt Flensburg. Die Nähe zu Dänemark spiegelt sich maßgeblich in der Flensburger Stadtkultur und Wirtschaft wider. Zahlreiche skandinavische Geschäfte prägen das Stadtbild, sorgen für Vielfalt und machen Flensburg zur gefragten Einkaufsstadt zwischen Hamburg und Kopenhagen. Die ehemalige Handwerkermeile "Rote Straße" ist heute mit ihren sanierten Hinterhöfen, der Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Gastronomiebetrieben eine der beliebtesten Straßen im Stadtzentrum. Durch den Mix von Historischem, Modernem und Innovativem bietet die Stadt eine besonders abwechslungsreiche Kulisse. Flensburg spielte im 18. Jahrhundert eine wichtige Rolle in der Zucker- und Rumproduktion und gelangte als Handelsstadt zu erheblichem Reichtum, von welchem heute noch die imposanten Kaufmannshäuser zeugen. Jährlich zieht die "Rum-Regatta" auf der Flensburger Innenförde ein großes Publikum an. Zahlreiche Kultureinrichtungen, ein breites Bildungsangebot, die Nähe zur Ostsee, zu den Metropolen Hamburg und Kiel sowie die attraktive umliegende Naturlandschaft sorgen für die hervorragende Lebensqualität der Stadt.

Für Sie in den besten Lagen - Ihr kompetenter Immobilienmakler in Flensburg berät Sie gern!

Marktbericht Flensburg