Immobilien Dreieich

Die Stadt Dreieich besteht aus fünf folgenden Stadtteilen: Sprendlingen, Dreieichenhain, Buchschlag, Götzenhain und Offenthal. Dreieichenhains schöne Altstadt besitzt überregionales Renommee. Die Burg ist heute das Wahrzeichen in der Region Rhein-Main und ein Kulturgut ersten Ranges von mitteleuropäischer Bedeutung. Der älteste Teil der Burganlage, der Wohnturm, gehört mit zu den besterhaltenen Architekturzeugnissen der Salierzeit in Deutschland. Buchschlag am westlichen Rand von Dreieich besitzt herausragende Bauwerke des Jugendstils, die als geschlossenes Ensemble unter Denkmalschutz stehen. In Götzenhain ist vor allem der Neuhof sehenswert. Hier ist ein altes Hofgut durch Fachwerkbauten erweitert worden, umgeben von einem wunderschönen Golfplatz, in dessen unmittelbarer Nähe sich eine Skulptur befindet, von der aus man einen einzigartigen Blick auf Frankfurt und das nördliche Rhein-Main-Gebiet hat. Auch das Schloss Philippseich, zwischen Götzenhain und Offenthal gelegen, prägt das Flair der Region. Die evangelischen Kirchen in Offenthal und Sprendlingen bestechen durch ihre klaren Linien und ihren Wehrcharakter. Die evangelische Kirche in Götzenhain ist reinster "Bauernbarock". In Dreieich sind rund 200 Vereine aktiv. Über die regionale Kultur informiert das Dreieich-Museum.

Für Sie in den besten Lagen - Ihr kompetenter Immobilienmakler in Dreieich berät Sie gern!

Marktbericht Dreieich

Immobilienshop in Dreieich