Immobilien Chur

Chur, die Hauptstadt des Kantons Graubünden, bietet seinen Bewohnern eine besonders hohe Lebensqualität. Sie befindet sich in attraktiver Lage am rechten Ufer des Alpenrheins und gilt als älteste Stadt der Schweiz. Gründe für die besonders hohe Lebensqualität sind unter anderem das besondere Klima, die kulturelle Vielfalt, stadtnahe Natur- und Erholungsräume sowie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Auch das attraktive Zentrum mit malerischer Altstadt ist ein Highlight der Alpenstadt. Hier finden sich in verwinkelten Gassen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Cafés, die zum Verweilen einladen. Sehenswürdigkeiten sind hier die Kathedrale, ein Sakralbau aus dem 12./13. Jahrhundert oder das Bischöfliche Schloss. Die Bergbahnen verbinden die Stadt Chur direkt mit dem Wintersport- und Naherholungsgebiet Brambrüesch. Die Brambrüeschbahn bringt Besucher von der Altstadt zu beeindruckenden Bergsommerwiesen und im Winter direkt ins Skigebiet. Hier stehen Skifahrern und Snowboardern über 30 Kilometer Naturschneepisten und lange Winterwanderwege zur Verfügung. Sowohl per Bahn als auch mit dem Auto ist Chur optimal an das Verkehrsnetz angebunden.