Immobilien Bielefeld

Die gesellschaftlich aufgeschlossene Universitätsstadt präsentiert sich als wirtschaftliche und kulturelle Metropole des ostwestfälischen Wirtschaftraumes. Als ehemalige Kaufmannsstadt gegründet, hat sich Bielefeld mit knapp 330.000 Einwohnern und 258 km² Fläche zur Großstadt entwickelt und ist Standort deutschlandweit bekannter Großunternehmen. Stadtbildprägend ist die aus dem 13. Jahrhundert stammende Sparrenburg mit einer fantastischen Aussichtsmöglichkeit bis in weite Ferne. Als bevorzugte Wohnlagen unserer Kunden seien beispielhaft folgende genannt: die Innenstadt, Hoberge-Uerentrup, Kirch- und Großdornberg, Gadderbaum, Brackwede, Schildesche, Theesen, Jöllenbeck, das Musikerviertel, die Lagen am Teutoburger Wald und das Bielefelder Johannistal. Die Stadt zählt über 100 staatliche Bildungseinrichtungen verschiedenster Fachrichtungen. Bielefeld bietet in seiner Programmvielfalt eine interessante Kulturszene mit zahlreichen Theatern, Museen und Veranstaltungshallen. Der Botanische Garten, der Obersee, der Tierpark Olderdissen, 4.800 Hektar Wald und 580 Kilometer Wanderwege bilden den abwechslungsreichen Rahmen einer attraktiven Stadtlandschaft und sorgen neben anderen Sport- und Freizeiteinrichtungen für Erholung und Entspannung.

Für Sie in den besten Lagen - Ihr kompetenter Immobilienmakler in Bielefeld berät Sie gern!