info@von-poll.com   +49 69 26 91 57-0

Immobilien Bad Kreuznach

Zwischen dem Hunsrück, Rheinhessen und dem Nordpfälzer Bergland liegt die Kurstadt Bad Kreuznach, die den Titel "Bad" seit 1924 tragen darf. Ihr Wahrzeichen sind die Brückenhäuser aus dem 15. Jahrhundert, die auf der Alten Nahebrücke stehen. Mit dem Bäderhaus besitzt Bad Kreuznach eine der größten Wellness- und Saunaanlagen Deutschlands und ist vor allem durch die hier vorhandenen salzhaltigen Quellen bekannt, die im 15. Jahrhundert erstmals erwähnt wurden. Generell kann Bad Kreuznach auf eine lange Geschichte zurückblicken: Nachweislich war die Region schon in der Steinzeit besiedelt, später ließen sich hier Kelten und Römer nieder. Weltberühmt sind die beiden großflächigen Steinteppich-Mosaike, die – in Bad Kreuznach gefunden – von hervorragender Qualität sind und somit zu den bedeutendsten römischen Mosaikbodenfunden nördlich der Alpen zählen. Hierfür wurde eigens das Museum "Römerhalle" errichtet, damit man die Mosaike dorthin überführen konnte. Des Weiteren zeigt die "Römerhalle", neben vielen anderen geschichtsträchtigen Relikten, Funde der Ausgrabungen einer römischen Palastvilla aus dem 3. Jahrhundert, deren Ausmaße gewaltig sind. Geprägt ist die Stadt vom Weinbau und ihrem Status als Kurort. Daneben haben hier viele kleine und mittelständische Unternehmen ihren Sitz und diese bieten auch zahlreichen Pendlern aus dem Umland einen Arbeitsplatz.

Für Sie in den besten Lagen - Ihr kompetenter Immobilienmakler in Bad Kreuznach berät Sie gern!

Marktbericht Bad Kreuznach