Neuwertiges, lukratives Mehrfamilienhaus in attraktiver Lage

59909 Bestwig - Deutschland

Objektnummer: 18167012
VON POLL IMMOBILIENVON POLL IMMOBILIENVON POLL IMMOBILIENVON POLL IMMOBILIENVON POLL IMMOBILIENVON POLL IMMOBILIENVON POLL IMMOBILIEN
 ca. 430 m²
 531 m²
  360.000 EUR
Kaufpreis: 360.000 EUR
Provision: Käuferprovision 3,57% (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
Wohnfläche: ca. 430 m²
Haus: Mehrfamilienhaus
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Zustand der Immobilie: modernisiert
Baujahr: 1993
Bauweise: Massiv
Heizungsart: Zentralheizung
Vermietbare Fläche: ca. 430 m²
Energieausweis: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch: 118.50
Energieeffizienzklasse: D
Stellplatz: 5 x Freiplatz
Wesentlicher Energieträger: Gas

Objektbeschreibung

Was für eine Gelegenheit!

Dieses junge, sehr gepflegte Mehrfamilienhaus ist über die Maße gut ausgestattet. Hochwertiges Holzparkett liegt in allen Wohnungen. Alle Badezimmer sind mit hochwertigen Fliesen, Tageslichtfenstern und Badewannen ausgestattet. Zu jeder Wohnung gehört ein abschließbarer Einzelkeller.

Zusätzlich gibt es eine Gemeinschaftswaschküche und einen Fahrradkeller. Fünf der sechs Wohnungen haben einen geräumigen Balkon sowie einen Kfz-Stellplatz.

Zu allen Wohnungen gibt es getrennte Versorgungsleitungen (Wasser, Gas, Strom).

Die Fassade fügt sich harmonisch ins Sauerländer Gesamtbild ein und ist teilweise mit echtem Schiefer verkleidet.

Die gute Rendite, die überdurchschnittliche Ausstattung, der Pflegezustand und die gute Vermietbarkeit macht dieses junge Objekt sehr attraktiv. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen.

Lage

Das Objekt befindet sich in einem Ortsteil von Bestwig.

Die Gemeinde Bestwig liegt im Norden des Hochsauerlandkreises zwischen den Städten Meschede im Westen, Brilon und Olsberg im Osten und Schmallenberg im Süden. Natur, Bergbau und Erlebnis, diese drei Worte charakterisieren die Eckpunkte der Gemeinde Bestwig mit ihren elf Ortsteilen. Handel, Handwerk und Dienstleistungen bilden eine solide Basis der örtlichen Nahversorgung, die auch gerne von Durchreisenden genutzt wird.
Aus kleinen Anfängen entwickelte sich der Ort Bestwig sehr schnell nach dem Bau der Ruhrtal-Eisenbahn ab 1872, durch den Bahnhof und ein großes Bahnbetriebswerk.
Heute ist Bestwig das geschäftige Zentrum im Ruhr-Valme-Elpetal und der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Die verkehrsgünstige Lage als Bahnstation an der Oberen-Ruhrtalbahn und die unmittelbare Nähe zur Autobahn machen Bestwig auch für Urlauber interessant. Im archetektonisch bemerkenswerten neuen Bestwiger Rathaus finden regelmäßig viel beachtete Kulturveranstaltungen insbesondere der Kleinkunst statt.
Das moderne Bergkloster der Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel rundet das Bild Bestwigs ab. Ob Wassersportler oder Erholungssuchende - die Seenlandschaft des Sauerlandes bietet ein breites Freizeitangebot. Erwähnenswert sei auch noch der Freizeitpark namens Fort Fun welcher sich direkt vor Ort befindet.

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen, sowie Ärzte und Apotheken sind direkt vor Ort. Auch im Bereich Lebensmitteln hat Bestwig einer sehr große Auswahl.

Gute Verkehrsanbindungen lassen Bestwig nicht nur optimal ansteuern, sondern bieten auch Möglichkeiten für schnelles und unkompliziertes Reisen. Eine knappe Zugstunde vom Ruhrgebiet entfernt kann man selbst ohne eigenes Verkehrsmittel die Vorzüge des Sauerlandes stressfrei genießen. Die Orte Freienohl, Meschede und Bestwig sind Bahnstationen an der Oberen Ruhrtalbahn. Die Züge verkehren stündlich zwischen Hagen bzw. Dortmund und dem Sauerland.

Die nächsten Verkehrsflughäfen sind der Flughafen Dortmund und der Flughafen Paderborn/Lippstadt, welche in ca. 30 Minuten erreichbar sind

Stellplatz

5 x Freiplatz

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 29.5.2026.
Endenergieverbrauch beträgt 118.50 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1993.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

  1. E-MAIL AN ANBIETER SENDEN:
  2. *
    Invalid Input
  3. *
  4. *
    Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
  5. *
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
  6. *
  7. *
  8. *
  9. Ihre Nachricht:
  10. *
    Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
  11. *
    Sie müssen sich mit der Einwilligung einverstanden erklären.
  12. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Shop Arnsberg

Melanie Goeke & Thomas Bürmann
Schobbostraße 10
59755 Arnsberg

Telefon: +49 (0)2932 - 51 03 86 0
E-Mail: arnsberg@von-poll.com
Fax: +49 2932 51 03 86-11