Immobilien Celle

Die Residenzstadt Celle, die als südliches Tor zur Lüneburger Heide gilt, verfügt über eine pittoreske Altstadt mit über 400 Fachwerkhäusern und bildet somit das größte zusammenhängende Fachwerkensemble Europas. Nicht allein das ist es, was die niedersächsische Stadt zu einem attraktiven Ort zum Leben macht: Celle ist eine moderne, aufgeschlossene und lebensfrohe Stadt mit internationalem Flair. Gerade auch Familien fühlen sich hier wohl. Kulturelle Angebote bietet die Stadt, die das berühmte Herzogschloss und das Kunstwerk „Sprechende Laternen“ neben dem Hoppener Haus ihr Eigen nennt, reichlich. Das Bomann-Museum beherbergt neben Anderem etwa die Sammlung Tansey, eine eindrucksvolle Auswahl an Miniaturen. Auch das Schlosstheater Celle, Europas ältestes, regelmäßig bespieltes Barocktheater, ist einen Besuch wert. Für Sportbegeisterte ist der „Celler Wasa-Lauf“ oder das niedersächsische Landgestüt mit seiner alljährlichen Hengstparade ein Begriff. Für Ausflügler oder Berufspendler ist zudem eine gute verkehrstechnische Anbindung zu den Großstädten Norddeutschlands vorhanden – Hannover beispielsweise ist nur 40 Kilometer entfernt.

Sind Sie auf der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung? Sie möchten Ihre Immobilie durch einen kompetenten Makler verkaufen lassen oder ein Haus oder eine Wohnung kaufen? Eigentümern bieten wir eine kostenfreie Immobilienbewertung an.

Für Sie in den besten Lagen - Ihr kompetenter Immobilienmakler in Celle berät Sie gern!