Immobilien Ansbach

Ansbach, die Regierungshauptstadt von Mittelfranken, befindet sich etwa 40 Kilometer südwestlich von Nürnberg an der Fränkischen Rezat. Direkt an der historischen Burgenstraße gelegen, grenzt die Stadt an den waldreichen Naturpark Frankenhöhe und beeindruckt mit seinen Baudenkmälern, wie der Hofkanzlei, den Kirchen St. Johannis und St. Gumbertus sowie der Residenz mit ihren 27 Prunkräumen und der prächtigen Orangerie im Hofgarten. Die einstige Residenzstadt präsentiert sich charmant und die Innenstadt mit dem Martin-Luther-Platz als Zentrum lädt zum Verweilen ein, wie auch der Hofgarten inmitten der Stadt mit seinen herrlichen Blumenrabatten, der Lindenallee und dem Rosengarten. Die abwechslungsreiche Landschaft mit dem fränkischen Seengebiet und malerische Dörfer prägen die Umgebung von Ansbach und sind als Naherholungsgebiet schnell erreichbar: sei es die mehr als tausendjährige Kreuzeiche, der romantische Scheerweiher, der schattige Feuchtlachwald oder die Auen des Rezat- und Dombachtales oder der Naturpark Frankenhöhe – es gibt eine Reihe von Freizeitmöglichkeiten, die sich in und um Ansbach bieten. Zahlreiche mittelständische Unternehmen haben hier ihren Sitz und sowohl der gute Anschluss an das Verkehrsnetz zur Metropolregion Nürnberg, wie auch zur Autobahn tragen zur Attraktivität dieses Standorts bei.

Sind Sie auf der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung? Sie möchten Ihre Immobilie durch einen kompetenten Makler verkaufen lassen oder ein Haus oder eine Wohnung kaufen? Eigentümern bieten wir eine kostenfreie Immobilienbewertung an.

Für Sie in den besten Lagen – Ihr kompetenter Immobilienmakler in Ansbach berät Sie gern!